Dänemark
You are here: Home > Anglen > Gudenå

Gudenå

 

 

Niederösterreich Gudenå
Auf dem Weg nach unten, bis es vorüber Gudenåen Sminge kleinen See, bevor sie gestoppt vorübergehend durch die ebenso beschlagnahmt Lake Tange. Diese kraftværkssø Gudenaa Center geschaffen, die in den 1920er Jahren, ist fast 10 km lang. Lake wurde seitens der Gudenåen erstellt hatte Gudenå Lachs letzten Laichplätze.


Mit dem Bau des Sees wurde Tange Gudenå Lachs daher keinen Zugang zu seiner letzten natürlichen Laichplätzen in Gudenå System. Sie sind nun am unteren Rand des Sees Tange - begraben unter mehreren Meter Wasser. Gudenå Lachs quittierte als auch vom Aussterben in den nächsten Jahren.

Meerforelle, die immer noch und hat etwa die Hälfte seiner natürlichen Laichplätzen hinter Tange See, mit einer Halbierung des Bestandes durchgeführt. Mehr als die Hälfte der Gudenåens Bachforelle heute lieber in der kleinen Lilleå von Hadsten um zu laichen.

Auf diese Weise Aktien Tange Arbeit heute Gudenåen in zwei Teile: einen sehr großen oberen Teil ohne Lachs und Meerforelle und dann eine kurze Strecke hinunter, wo Sie ergreifen können, diese beiden attraktiven Sport-Fisch.

Es ist eine große und mächtige Fluss; es nach einem kurzen Aufenthalt wieder Tange See verlassen. Breit und langsam fließenden durch die Wiesen in Bjerringbro durch Ulstrup und weiter nach Langå Stationsby, wo es die vorgenannten Lilleå erfüllt. Gerade hier - zwischen den Eisenbahnbrücken in Langa - am intensivsten befischt nach Gudenåens Lachs und Meerforelle.

Ein sehr großer Teil der insgesamt Gudenåens Meerforelle und Lachs fischen so ein paar hundert Meter langes Stück getan. Auch die unteren Stück Lilleåen wirft viele der Bachforelle.

Nach Stevns Sangstrup kommt noch eine weitere der großen Schwellenländer, nämlich Nørreå Viborg Seen, die Kanalisation gelangen lassen. Nach dem Zusammenfluss mit Nørreå wenn Gudenåen kam schließlich zu Randers Stadt. Wie ein großer Fluß - mit Schilf und Seerosen, am Ufer und eine Bestandsaufnahme der Fische, die normalerweise zu den Seen gehören würde.

Hier können Sie Lachse und Meerforellen in der Schwebe zu fangen, während Hecht, Barsch und Zander sind mehr oder weniger Einwohner. Die hohe Barsch, oft auf dieser Strecke gefangen, ist in erster Linie Einlass sitzen auf Laichwanderung in den Wintermonaten.

Darüber hinaus gewachsen durch viele produktive Fischerei auf Zander insbesondere die mehr felsige Abschnitte mit dem frischen Fluss auf den unteren Teil des Gudenåen - von Tangerang Arbeit und bis in die Stadt Randers.

Angelplätze

Hovedløb:

1. Gudenåen von Resenbro
Auf dieser Strecke nachgelagerten Silkeborg Langsø float ein mächtiger Gudenå wieder träge durch die Landschaft entlang - jetzt als einen idealen Lebensraum für Hecht, Barsch und Zander, und nicht zuletzt, Rotaugen und Brachsen.

Snippet aus Silkeborg Langsø und bis zu den Stauseen Sminge See bietet ein Angeln von internationalem Rang. Die Fischerei ist vor allem Plötzen und Brassen, wie hier in großer Zahl auftreten. So groß, daß gewährt Fischer aus In-und Ausland für die Dauer hier Herde.

2. Gudenåen von Tange Arbeit
Unmittelbar unterhalb von Tange Arbeit River Deep, schnell fließende und V-Form im Querschnitt - Bedingungen, die aus Tangerang Werkes Freilegung des Baches zu einem bedeutenden Rückgang zu erhalten. Hier ist das Angeln verboten.

Weiter stromabwärts Sammler Interesse vor allem auf sandigen Fluss viele Arten, die in das felsige Partien gedeihen. Hier sind auch Bachforelle und Lachs Aufenthalt in der Sommer-und Herbstmonaten. Bis zu Tangerang Arbeitsplatz, wo die wandernden Fische können nicht vorwärts bewegen, ist eine zunehmende Konzentration von Fischen in die Saison.

Um die gute Angelplätze hier hören den Mund von drei småbække - smith Skibelund Bach Bach und Mill Brooks - alle haben eine verführerische Wirkung auf Bachforellen. Einige von ihnen sind hier geboren.

Es gibt nur begrenzten Zugang zu den obersten befischbare Stück flussabwärts von Tange Arbeit.

3. Gudenåen von Bjerringbro
In den Wiesen rund um Bjerringbro während der Saison viele Lachse und Meerforellen, die zum Wandern bis gefangen Tangerang Arbeit.

Online gibt viele gute Angelplätze, die im Laufe der Jahre viele Bachforellen unterzogen - und in den letzten zehn Jahren auch Lachs - für sich. Zu den Klassikern gehören in Orten wie Sand überschritten liegt idyllisch zwischen dem Heidekraut bekleideten Hügeln gelegen.

Hinter dem lustigen Namen Krum Kuchen versteckt zwei scharfe und sehr produktiv Wende in der Fluss zwischen Ronge und Busbjerg. Deutlich unter dem Bamsebo nimmt auch viele Lachs und Meerforelle - hier aber ist eher gerade und scheinbar langweiligen Stück des Baches.

Neben den Fluss Lachse und Meerforellen werden regelmäßig gut Hecht und Zander in diesem Absatz. Pike im ruhigen Wasser - die meisten Arten von steinigen Strecken.

4. Gudenåen von Ulstrup
Hinter Stapel von Ulstrup Bro ist immer Fisch. Weiter stromabwärts - von Åbro - die Gemeinde vor der Brücke brachte eine neue Laichen sicher für die neue Gudenå Lachs.

Stromabwärts der Brücke und Eisen hat eine regelrechte "Wartezimmer" für die erwachsenen Fische gebildet. Hier ist tief, und hier findet man oft Fische, die nur darauf warten, für die richtigen Bedingungen zum Laichen.

Auch im weiteren Verlauf neben dem kleinen Tjærbæk und ist ein wahrer Magnet für viele Gudenåens Bachforelle, dass laichen hier. Hinter der Tjærbæk scheint sogar ein altes Eisen / Ford, die bietet auch gute Angelmöglichkeiten.

Unmittelbar vor der Stadt liegt Langå Immobilien Østergård. Hier liegt die Überreste eines alten Lachszucht, wo Pfähle noch verbleibenden bieten einen guten Fisch an strømlæ.

5. Gudenåen von Langa
Die Strecke zwischen den beiden Eisenbahnbrücken in Langa ist eine der beliebtesten Gudenåens Angelplätze. Sie Stop für alle die Bachforelle bis zu werden, in Lilleåen um zu laichen. Und es ist mehr als die Hälfte aller Gudenåens Bachforelle, wie es sein sollte. Es gibt Überlastung der beiden Fische und Fischer in diesem Absatz.

Ein weiterer guter Grund ist die Fischerei Zug macht, wo es während der Saison landete viele Fische. Wie viele Fische - und weniger Fischer - auf Husmandsbrinkerne sind weiter flussabwärts. Unmittelbar hinter dieser war einer der größten Gudenåens Bachforelle - ein Fisch von 11,5 kg - das Land im Herbst 1995.

Bereits im Jahre 1443 gab es eine Lachszucht in Frisenvold. Im Fluss gibt es immer noch Reste der alten Anteile Serie, die heute eine ausgezeichnete Stellplätze für guten Fisch. Die eigentliche Bügeln von Frisenvold gehören ebenfalls zu den klassischen Stätten der unteren Gudenå.

6. Gudenåen auf Stevns Sangstrup
Auf Stevns Sangstrup sind zwei große Schaukeln, im Laufe der Jahre eine Menge geworfen haben, "Inuit" - glänzend, nicht sexuell Bachforelle nur über die Mindestgröße reif - für sich.

Downstream Stevns Sangstrup Kunden fließen, und jetzt Gudenåen ändern Charakter von Strom zu Fluss - das einzige seiner Art in Dänemark. Reichten bis zu Fladbro erhalten Gudenåen Wasser aus Nørreåen. Wo die beiden Flüsse treffen, sind einige gute Plätze für die Fische. Aber hier ist es vor allem Hecht, Barsch oder Zander gehen zu beißen - häufiger als Lachse und Forellen und vieles mehr sind auf der Durchreise hier.

Autobahnbrücke gefischt es eine ganze Menge und fing gut mit Fisch. Die meisten Hecht, Barsch und Zander, aber auch einige Lachse und Meerforellen in den Städten.

7. Gudenåen in Randers
Im Winter sind oft viele blank "Grönländer" in der Stadt Randers. Die Fischerei ist teilweise durch JUSTESENS Rasen getan in der Nähe von "Randers Regenwald" - sowohl in den Häfen selbst, wo neben Meerforelle gefangen wurden auch Barsch und Zander.

Zulauf:

8. Gjernå
Ein kleines und stellenweise sehr warf Flüssen mit einem guten Forellen Bevölkerung. Die Fischerei ist oft in sehr kurzen Abstand zwischen den Bäumen, die eine gute Technik erfordert. Gjernå verläuft von Osten in Gudenåen nachgelagerten Resenbro.

9. Lemming AZ
Relativ unbekannt Fluss mit natürlichen Bachforelle als Regenbogen vom Fluss Fischfarmen entflohen. "Lemmings" Oh, ist es Oberlauf des Alling Å, die aus dem Westen fließt in den vorgelagerten Gudenåen Tange See.

10. Allingå
Kleinere Flüsse, die Drain-Scharnier Lake und Lake Alling. Allingå Verknüpfung Lemming Å mit Gudenåen und bietet eine kontinuierliche Fang von Hecht und Barsch und Rotaugen und Brachsen. Möglichkeit der individuellen Forellen.

11. Lilleå
Gudenåens wichtigsten Nebenflüsse, im Hinblick auf die Meerforelle. Etwa die Hälfte der Gudenåens für Bachforellen wandern bis Lilleåen um zu laichen. Lilleåen fließt in Gudenåen in Langa.

Zuvor waren Forelle nur erreichen durch die Fischzucht an der Kreuzung Løjstrup aber verbesserte Möglichkeiten können sie jetzt zu gehen vorbei an den Hadsten. Nach oben gibt es auch einen guten Bestand an Bachforellen sowie stationäre Regenbogen von Zuchtbetrieben entkommen.

Der untere Teil des Lilleåen so beliebt ist bei Anglern, die heute vorhanden sind besondere Einschränkungen im Hinblick Verschlechterung der Landschaft rund um den Bach zu vermeiden.

12. Nørreå
Eines der wichtigsten Nebenflüsse Gudenåens, coming right up von Viborg. Langsam fließenden Fluss mit dunklen Moorwasser und einen guten Bestand an Hecht und Barsch und Rotaugen und Brachsen. Die saure Wasser im Bach nicht gewinnen Lachs und Forellen aus Gudenåen.

Sauen

13. Sminge Lake
Downstream Resenbro Gudenåen Besetzung ist bis zum künstlichen See Sminge, die selbst ein interessantes Fischgewässer.

Wie Gudenåen läuft in den See, kann man manchmal nehmen eine ganze Schwärme von Helden. Wie die kleine Gjernå läuft in den See aus dem Osten, können ebenfalls gefangen Forellen, die geschleppt hat sich durch die Bucht.

Überall in den See sieht man feine Angeln für Rotaugen und Brassen, aber allen voran Sminge See für seine große Hecht. Fisch über 10 kg sind hier keine Seltenheit, und Fisch über 15 kg ist eine absolute Möglichkeit. Gut Eisangeln, solange das Eis nicht den Deckel auf.

14. Tange See
Das Land, das größte Wasser-Magazin. Tange See ist das Ergebnis der Aufstau Gudenåen von Ans und den Bau von Tangerang Arbeit in den 1920er Jahren.

Tange See ist mehr als 10 km lang und sehr schmal. Im nördlichen Teil sind Eindämmen von Tange Power Station, wo der See am tiefsten ist selbstverständlich. Im Süden, wo Gudenåen Begegnung in der Nähe Kongensbro, der See ist engste und flach. Meer sind in der Regel sehr sandig und seicht - mit Gudenåens alten Lager als eine tiefe Sekt in den See.

Tange See ist für einen guten Bestand an Hecht, Barsch und Hecht bekannt, aber schlendern viel, und kann daher schwer zu lokalisieren. Lake Hecht, die mehr als 10 kg wiegen kann, in der Nähe am einfachsten sivbræmmerne Frühjahr und im Herbst getroffen. Der ehemalige Dänemark Recorder - ein wenig zweifelhaft Barsch auf eine beeindruckende 3,48 kg - wurde in Lake Tange gefangen. Sand Lake Arten enthalten, vor allem rund um den alten Stream auf den Seegrund.

See beherbergt auch eine sehr große Population von Rotaugen und Brassen, von denen einige bei der Aufzeichnung Größe in der warmen und seichten See. Auf sandigen und schlammigen barbund des Sees leben dort für Mückenlarven - Lieblingsspeise der Brachsen - in Mio. USD.

Es ist das gleiche Mücken, dass alle den Weg zum See Tange anzieht. Sie ziehen nach Abschluss Laichen Festlegung von Gudenåen und die Nahrungssuche in den See irgendwann im Juni, wenn das Wasser zu heiß und sonnig für sie. Wann ziehen sie wieder hinauf in Gudenåen. Im März-April kann daher eine gute Grundfischerei für String-Held. Und im Mai-Juni kann man eine feine Fliegenfischen nach aller Erfahrung, wenn sie Schlupfbrütern Mücken jagen.

Frühling und Herbst finden Sie auch bei jeder søørreder, der kommt auch aus Gudenåens Oberlauf getroffen werden.

 

 

 

Fiske neue

1. September 2015.


Fisch-Wettbewerb im September.

Der erste Preis ging an Bo Sørensen Hammel für eine Lachs von 6,80 kg.

Der zweite Preis ging an Mikkel Rosenby, Lemvig für einen Lachs von 2,51 kg.

Schnell Kalende

5 / 12-15 Weihnachtsfeier mit Weihnachts Bingo.

31 / 12-15 Neujahrsfeier im TV-Raum.

23 / 1-16 Bowling.

11 / 3-16 Pool Turnier.

19 / 3-16 Winter geschlossen ist.

9 / 4-16 Parteikomitees der Generalversammlung.

25 / 16.06 Schwein-Party.

24 / 9-16 Sommer beenden.

3 / 12-16Julefrokost.

31 / 12-16 Silvesterparty im TV-Raum.